-->

Die Lügen der Agrarindustrie

lügen der Agrarindustrie

 

Der BUND (Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland) hat ein interessantes Papier zu den „Lügen der Agrarindustrie“ herausgegeben. Hier werden Daten und Fakten aufgedeckt die jeder Verbraucher wissen sollte, wenn er sich ein Lebensmittel kauft. Neben Hormonbehandlung von Tieren zur Leistungssteigerung, der Einsatz von Gentechnik und die Folgen, wird auch der Einsatz von Antibiotika in der Massentierhaltung beleuchtet. Laut BUND wurden in 2012 1.619 Tonnen Antibiotika in der deutschen Landwirtschaft eingesetzt, mit nicht unerheblichen Folgen für den Verbraucher.

hier geht es zum Download: http://www.bund.net/